Seite 1

Nach der umjubelten Europatour im letzten Jahr kehrt Nitro Circus Live Ende 2013 mit einer brandneuen, spektakulären Show nach Deutschland zurück! Im Anschluss an phänomenale Tourneen durch die USA, Australien und Neuseeland wurde Nitro Circus Live im Dezember 2012 in Berlin, Hamburg und Düsseldorf mit großem Erfolg erstmals in Deutschland präsentiert.

„Wir wussten nicht, was wir zu erwarten hatten, da es sich um eine neue Show in einem neuen Markt handelte. Wir konnten nicht sicher sein, wie das Publikum unsere extremen Stunts aufnehmen würde“, erklärte Nitro Circus Live Managing Director Michael Porra. „Das Ergebnis hat uns absolut begeistert. Eine riesige Nachfrage nach Tickets und fünf Minuten Standing Ovations nach jeder Show.“

Zwischen dem 23. November und 12. Dezember wird Nitro Circus Live mit einer frischen, unglaublichen Show nach Berlin und Hamburg zurückkommen sowie zum ersten Mal in Köln gastieren.

„Wir haben diese Show im letzten Jahr auf unserer Tour durch Australien perfektioniert“, so Porra. „Die Zuschauer können zahlreiche neue Stunts und Athleten erwarten, die sie definitiv mitreißen werden.“

Einer der verrücktesten Stunts der neuen Show ist das außergewöhnliche ‚Hole-in-One‘. Dabei katapultieren sich die Athleten 15 Meter über die riesige Gigant-A-Ramp und versuchen, punktgenau in einem aufblasbaren Zorb Ball zu landen.

Die auf 20 Stopps erweiterte Europatour wird in Schweden, Norwegen, Deutschland, Russland, Großbritannien, Frankreich und den Niederlanden Station machen.

Action Sports-Ikone, 17-facher X-Games Medaillengewinner und Nitro Circus Gründer Travis Pastrana wird eine 40-köpfige Crew, bestehend aus den weltweit besten Action Sports-Athleten, anführen und Deutschland eine noch nie da gewesene Show bieten.

Die Zuschauer erwartet eine Mischung aus den schwierigsten und gefährlichsten Stunts im Freestyle Motocross, BMX und Skateboarding. Die internationalen Top-Athleten werden dem Publikum ihre besten Tricks auf dem mehrere Millionen Dollar teuren Set und der berühmten 15 Meter hohen Gigant-A-Ramp zeigen.

Die Nitro Circus Live-Crew wird neben den atemberaubendsten Manövern im FMX- und BMX-Sport auch die Gesetze des Machbaren auf Rollschuhen, Scootern und anderen verrückten Fahrzeugen wie Getränkekühler, Barbie-Autos, Dreiräder, Einkaufswagen oder Boogie Boards aufbrechen.

Tickets sowie Tour News und ‚Behind The Scenes‘-Material erhalten Sie unter www.nitrocircuslive.com.

Seite 2

Über Nitro Circus Live:

Das Unternehmen Nitro Circus wurde von Freestyle Motocross-Legende Travis Pastrana, Gregg Godfrey und Jeremy Rawle gegründet. Nach einigen DVDs kam es 2009 zur Partnerschaft mit MTV, um die erfolgreiche Nitro Circus TV Show in mehr als 60 Ländern auszustrahlen. Travis und seine Freunde führen darin die unglaublichsten Stunts auf.

Nitro Circus Live entstand aus einer Partnerschaft der Nitro Circus-Gründern mit der australischen Marketing & Event-Firma Global Action Sports, die von Managing Director Michael Porra geleitet wird. Die erste Tour durch Australien war mit beinahe 120.000 verkauften Tickets die größte Action Sports Show der Landesgeschichte.

2011 ging Nitro Circus Live auf eine rekordverdächtige Tour durch Neuseeland. Die Ticketverkäufe waren höher als die von internationalen Top Acts wie AC/DC. Darauf folgten eine einmalige, ausverkaufte Show in Las Vegas im Juni 2011 und der Einstieg auf Platz 16 der BRW-Liste der Top 50 Entertainer im Dezember 2011.

2012 tourte Nitro Circus Live erneut durch Australien und trat vor mehr als 110.000 Zuschauern in den fünf größten Städten des Landes auf.

2012 ging die Crew mit ihrer Show Nitro Circus Live erstmals auf Europatour. Dabei wurden 13 Shows in sieben Ländern vor über 155.000 Besuchern präsentiert. Arnheim, Holland war mit 28.000 Zuschauern die größte Show, die Nitro Circus Live jemals präsentiert hat.

Bis heute hat Nitro Circus Live mehr als 580.000 Tickets im Wert von nahezu 70 Millionen US-Dollar verkauft.