Datenschutz

Wir, die Marek Lieberberg Konzertagentur GmbH & Co. KG (im Folgenden: „MLK“), sind als Betreiber dieser Webseite Verantwortlicher im Sinne der EU-Verordnung Nr. 2016/679, der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG). Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Webseite. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail Adresse und Ihre Anschrift.

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unterscheiden sich danach, ob Sie unsere Webseiten nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen (z.B. wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden In den nachfolgenden Bestimmungen unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung der verschiedenen Funktionen auf dieser Webseite.

Nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, sofern Sie eingewilligt haben oder die Verarbeitung zur Erbringung der erwünschten Dienste erforderlich und durch die Bestimmungen der DS-GVO gerechtfertigt ist.

1. Datenverarbeitung bei informatorischer Nutzung unserer Webseite

Bei jedem Zugriff auf Inhalte unserer Webseite werden durch Ihren Browser automatisch Verbindungsdaten an unseren Webserver übertragen. Zu diesen Verbindungsdaten gehören:

  • die IP-Adresse der jeweiligen Nutzer,
  • die aufgerufene Seite/Name der aufgerufenen Datei;
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs;
  • Übertragene Datenmenge;
  • Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war;
  • Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem und dessen Oberfläche;
  • Die verweisende Seite, falls der Abruf über externen Link erfolgte;
  • Hostname des zugreifenden Rechners.

Diese Verbindungsdaten werden nicht für einen Rückschluss auf die Person des Nutzers verwendet oder mit Daten aus anderen Datenquellen zusammengeführt, sondern dienen der Bereitstellung der Webseite und der Verbesserung unseres Webauftrittes.

Wir speichern diese Daten während Ihres Besuches auf unserer Webseite für 7 Tage in unseren Server Logfiles. Ihre Daten werden anschließend gelöscht.

2. Datenverarbeitung bei der Anmeldung zu unseren Newslettern

Auf einigen unserer Webseiten besteht für Sie die Möglichkeit, sich durch Aufgabe Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter anzumelden. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, werden Sie zunächst über eine Bestätigungs-Mail gebeten, die Abgabe Ihrer Einwilligung zu bestätigen. Durch dieses sog. "Double-opt-in-Verfahren" möchten wir überprüfen, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und als dieser in den Empfang des Newsletters eingewilligt haben. Optional erheben wir Ihren Namen und Ihre Postleitzahl.

2.1. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Erhebung der E-Mail-Adresse dient dazu, den Newsletter zuzustellen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

2.2. Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre Daten während etwaiger vorvertraglicher Maßnahmen sowie während der Vertragszeit zuzüglich eines Zeitraums von drei Jahren nach Beendigung des Vertragsverhältnisses.

Anschließend löschen wir Ihre Daten, sofern einer Löschung nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder im Einzelfall aufgrund der Geltendmachung von Ansprüchen gegen uns im Zusammenhang mit dem Vertrag eine längere Speicherung erforderlich ist. Sofern eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht der Löschung entgegensteht, werden Ihre Daten von uns zunächst nur gesperrt und erst nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht gelöscht.

2.3. Widerrufsmöglichkeit

Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters sowie der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit, z.B. über den in dem Newsletter enthaltenen Link, per E-Mail oder auf postalischem Wege, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

3. Direktwerbung

Wir können Informationen über Sie, die wir im Zusammenhang mit einem Produktverkauf oder bei der Erbringung einer Serviceleistung gewonnen haben, benutzen, um Ihnen an Ihre E-Mail-Adresse Informationen über Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen, die gleich oder ähnlich jenen Produkten oder Dienstleistungen sind, die Sie von uns zuvor erworben haben, wenn Sie ausdrücklich in die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken eingewilligt haben („Opt-in“). Wenn Sie ausdrücklich einer entsprechenden Nutzung zugestimmt haben, können wir auch Ihre Adresse und Ihre persönlichen Informationen darüber hinaus nutzen, damit Sie Produkte und Werbung und vergleichbare Informationen per E-Mail und/oder per Post erhalten.

Wenn Sie MLK Informationen über sich selbst zur Verfügung stellen, treffen Sie die Entscheidung, ob und in welchem Ausmaß wir Sie mit verschiedenen Werbemitteln ansprechen dürfen. Sie treffen diese Entscheidung in der Regel, indem Sie auf der Webseite entsprechende Kontrollkästchen wählen. Die derart von Ihnen erteilten Zustimmungen stellen Ihre Direktmarketing-Präferenzen dar. Sie können Ihre Präferenzen in Bezug auf das Direktmarketing jederzeit ändern, indem Sie die Abbestellungsinformation in einer Zusendung nutzen oder Ihr Nutzerprofil aktualisieren. Wenn Sie diese Funktionen nutzen, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht aus unserer / unseren Datenbank(en), sondern vermerken Ihre geänderten Präferenzen entsprechend.

Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken jederzeit widersprechen. Auf dieses Widerspruchsrecht werden Sie bei jeder Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken hingewiesen.

4. Einsatz von Cookies

4.1. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. MLK hat zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies stellt die Maskierung der IP-Adresse des Nutzers sicher, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag der CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (diese wiederum im Auftrag der Marek Lieberberg Konzertagentur GmbH & Co. KG) wird Google diese Information benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; in diesem Fall können möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf dessen Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken Widerspruch (Opt-Out) ausführen

Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung der Daten des Nutzers beim Besuch dieser Webseite verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für diese Webseite und wird auf dem Gerät des Nutzers abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, muss das Opt-Out-Cookie erneut gesetzt werden.

MLK nutzt Google Analytics des Weiteren dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, kann diese Funktion über den Anzeigenvorgaben-Manager (https://www.google.de/settings/ads/) deaktiviert werden.

MLK verwendet Google Analytics einschließlich der Funktionen von Universal Analytics. Universal Analytics erlaubt es, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und später über ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren bzw. sich bei Ihrem Kundenkonto anmelden Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Auch wenn mit Universal Analytics zusätzliche Funktionen zu Google Analytics hinzukommen, bedeutet dies nicht, dass damit eine Einschränkung von Maßnahmen zum Datenschutz wie IP-Masking oder das Browser-Add-on verbunden ist.

4.2. Einsatz weiterer Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen (z.B. im Rahmen des Ticketerwerbs) zu ermöglichen, verwenden wir weitere Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es uns ermöglichen, Ihren Internet-Browser wiederzuerkennen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browsersitzung wieder gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben hingegen auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies).

4.2.1. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Cookies helfen uns dabei zu erfahren, welche Abschnitte dieser Internetseite am populärsten sind, weil sie uns ermöglichen zu sehen, auf welche Seiten Besucher zugreifen und wie viel Zeit sie dort verbringen. Durch ihre Untersuchung sind wir besser dazu in der Lage, unsere Internetseiten an Ihren Bedarf anzupassen und Ihnen eine individuellere Nutzererfahrung zu verschaffen. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er alle Cookies akzeptiert, alle Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie jedoch, dass unsere Internetseiten für die Verwendung von Cookies gestaltet sind und ihre Abschaltung Ihre Nutzung unserer Internetseiten beeinträchtigt und Sie daran hindern kann, ihre sämtlichen Vorteile zu genießen.

Unsere Webseite setzt zur Optimierung ihres Online-Angebots verschiedene Softwarelösungen ein. Mittels dieser können die Nutzungen der Webseite ausgewertet und wertvolle Informationen über die Bedürfnisse der Nutzer gesammelt werden, um auf dieser Basis die Nutzerfreundlichkeit des Online-Angebots und dessen Qualität stetig zu erhöhen. Um diese Analysen durchführen zu können, werden aggregierte und anonyme statistische Daten erhoben. Bei diesen Daten handelt es sich um Verbindungs- und Bewegungsdaten ohne Personenbezug, die mit dem verwendeten Browser, der Anzahl der Seitenaufrufe und Visits, dem Navigationsverhalten und der Verweildauer des jeweiligen Besuchers auf einer Webseite des Ticketshops im Zusammenhang stehen. Im Zuge des Erhebungs- und Verarbeitungsprozesses wird ggf. auch die gekürzte IP-Adresse des Besuchers betrachtet.

Die Daten werden insbesondere für folgende Zwecke ausgewertet:

  • Zählung von Besuchern
  • Messung der für den jeweiligen Besucher besonders attraktiven Bereiche der Webseite
  • Auswertung der Herkunft der Besucher zur Optimierung des Angebots
  • Zielgruppen-spezifische Aussteuerung von Empfehlungen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DS-GVO, da diese Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen von MLK erforderlich ist. MLK hat ein berechtigtes Interesse daran, zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und Funktionstüchtigkeit des Online-Angebotes Statistiken über die Zugriffe zu führen.

4.2.2. Dauer der Speicherung

Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert und von diesem an unsere Webseite übermittelt. Sogenannte persistente Cookies bleiben auch nach Verlassen unserer Webseiten auf Ihrem Rechner installiert, bis sie im Rahmen Ihrer persönlichen Löschroutinen gelöscht werden. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internet Browser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden.

4.2.3. Widerspruchs-und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können jederzeit durch entsprechende Einstellungen des Browsers das Setzen persistenter Cookies ablehnen oder die Speicherung erst nach ausdrücklicher Bestätigung erlauben. Darüber hinaus haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Datennutzung generell bei allen eingesetzten Lösungen zu verhindern, indem die seitens der Lösung angebotene sogenannte "Opt-Out-Option" gewählt wird. Im Falle des Widerspruchs können jedoch u.a. keine spezifischen Empfehlungen mehr erfolgen

MLK setzt folgende Softwarelösungen im vorgenannten Sinne ein. Das Anklicken des jeweiligen Anbieters führt zu dessen Opt-Out-Option:

Google: http://www.google.com/settings/ads

Facebook: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement

Google Analytics: Widerspruch (Opt-Out) ausführen

Hinweis: Der Widerspruch (Opt-Out) erfolgt jeweils mittels eines Cookies. Wird dieser Cookie gelöscht, ist ein erneuter Widerspruch erforderlich

5. Nutzung von Facebook Plugins

Auf unserer Webseite verwenden wir ein Social Plugin („Plugin“) des sozialen Netzwerks Facebook.

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Für das Plugin haben wir für ein Plus an Datenschutz eine zweistufige Lösung eingerichtet. Damit Sie das Plugin nutzen können, müssen Sie erst auf den Button klicken und ihn aktivieren. Nur dann wird eine Verbindung mit Facebook aufgebaut und Sie können mit einem zweiten Klick den Button vollständig nutzen.

Nutzen Sie das Plugin (durch einmaliges Anklicken), stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Server von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Webseite Ihrem Profil auf Facebook unmittelbar zuordnen.

Wenn Sie mit dem Plugin interagieren und zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

6. Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch MLK ist erforderlich, damit sie unsere Webseite besuchen und die angebotenen Dienste (z.B. informatorische Nutzung unserer Webseite, Ticketshop, Newsletter) fehlerfrei nutzen können.

Sie sind nicht verpflichtet, Daten an uns zu übermitteln. Die fehlende Übermittlung personenbezogener Daten hat aber möglicherweise zur Folge, dass sie Funktionalitäten unserer Webseite wie den Ticketshop nicht nutzen können oder die Webseite fehlerhaft angezeigt wird.

7. Datensicherheit

MLK setzt sich für die Sicherheit Ihrer Daten ein. Um unbefugten Zugang, unbefugte Verwendung, Änderung, Zerstörung oder Offenlegung zu verhindern, haben wir angemessene physische, elektronische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor einer unbefugten oder unrechtmäßigen Verarbeitung durch Dritte zu schützen und zu sichern. Dennoch kann MLK nicht garantieren, dass Ihre Informationen bzw. Daten gegen jegliche widerrechtliche Handlungen Dritter sicher sind. Helfen Sie uns deshalb dabei, Ihre Informationen sicher zu halten, indem Sie keine offensichtlichen Login-Namen oder Passworte verwenden, indem Sie Ihr Passwort regelmäßig ändern und sicherstellen, dass Sie Ihr Passwort keiner anderen Person preisgeben.

8. Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, Sie haben Ihre Einwilligung erteilt, die Datenübermittlung ist zur Erbringung der jeweiligen Leistungen erforderlich oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder einer behördlichen oder gerichtlichen Anordnung zu einer Datenübermittlung berechtigt oder verpflichtet.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte kann in den folgenden Fällen stattfinden:

  • Wenn es erforderlich ist, um es unseren Mitarbeitern, Beauftragten, Auftragnehmern, Lieferanten oder kommerziellen Partnern zu ermöglichen, uns gegenüber eine Dienstleistung zu erbringen oder für uns eine Funktion zu erfüllen (einschließlich der Erbringung von Marketingunterstützung, Marktforschung oder Kundenservice und der Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen, die wir Ihnen jetzt oder künftig zur Verfügung stellen, oder jeglicher freier Gewinnauslosungen, Preisausschreiben oder Werbemaßnahmen);
  • Wenn wir die Offenlegung Ihrer Informationen an andere Unternehmen, Finanzorganisationen oder Vollstreckungsbehörden im Hinblick auf die Prävention oder Aufdeckung von Betrug oder sonstigen Straftaten für erforderlich erachten;
  • Gegenüber unseren Beratern, die gesetzlich oder vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet sind;
  • Gegenüber dem Käufer oder möglichen Käufer unseres Geschäfts;
  • Wenn eine entsprechende rechtliche Verpflichtung oder Berechtigung nach Maßgabe der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen besteht.

Bei einer Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegenüber einem Dritten aus der vorstehenden Aufstellung wird MLK das Datenschutzrecht beachten, indem wir mit dem Dritten vertragliche Regelungen vereinbaren, die sicherstellen, dass der Dritte

  • Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke nutzt als die von uns bestimmten Zwecke, und im Einklang mit den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken, und
  • angemessene Sicherheitsvorkehrungen eingeführt hat, um Ihre personenbezogenen Daten abzusichern gegen unbefugte oder unrechtmäßige Verarbeitung und gegen zufälligen Verlust oder Zerstörung oder Beschädigung.

[Hinweis: Die Datenübermittlung an Dritte dürfte in der beschriebenen Form rechtswidrig sein!]

9. Hyperlinks

Innerhalb des Angebots dieser Webseite können sich Links zu den Seiten Dritter befinden.

Zum Zeitpunkt der Verlinkung haben wir die externen Seiten auf mögliche Rechtsverletzungen überprüft und keinerlei Rechtsverletzungen feststellen können. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der von uns verlinkten Seiten können wir nicht gewährleisten. Sofern uns tatsächliche Anhaltspunkte für Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir den Link löschen.

10. Ihre Rechte und Kontakt

10.1. Ihre Rechte

Ihnen steht das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen nach Art. 15 bis 22 DS-GVO vorliegen. Auf Anfrage teilen wir Ihnen gern mit, ob und welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Darüber hinaus berichtigen wir unrichtige Daten oder löschen diese, sofern die Speicherung unzulässig ist oder nicht mehr erforderlich im Sinne der DS-GVO ist.

10.2. Zuständige Aufsichtsbehörde

Ferner haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Professor Dr. Michael Ronellenfitsch, Gustav-Stresemann-Ring 1,65189 Wiesbaden.

10.3. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO und Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes ist die

Marek Lieberberg Konzertagentur GmbH & Co. KG

TaunusTurm, TaunusTor 1, 60310 Frankfurt

10.4. Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: Marek Lieberberg Konzertagentur GmbH & Co. KG, TaunusTurm, TaunusTor 1,60310 Frankfurt, [email protected]