Seite 1

Scars On Broadway ist die lang erwartete Kollaboration von System Of A Down-Gitarrist Daron Malakian und -Schlagzeuger John Dolmayan. Das gleichnamige, von Malakian produzierte Debütalbum wird im August in Deutschland veröffentlicht. Die exklusiven Konzerte in Köln (27.06.) und Berlin (28.06.) geben den Fans bereits einen Vorgeschmack und bieten die einmalige Gelegenheit, Scars On Broadway erstmals live und hautnah in kleinen Clubs zu erleben.

Die beiden befinden sich seit September letzten Jahres im Studio. Mehr als zwei Dutzend Songs wurden seither eingespielt und die besten zwölf oder vierzehn Songs werden es auf das Album schaffen. Auf der Scars On Broadway Myspace-Webseite wird ein Song dieser Sessions („They Say“) bereits als kostenloser Livestream angeboten.

Daron Malakian und John Dalmayan sind Gitarrist und Schlagzeuger von System Of A Down, einem der bedeutendsten Rockacts dieses Jahrzehnts. Mit ihrem wilden Stilmix aus Alternative, Rock, Metal, Pop sowie armenischer Folklore und hochpolitischen Texten verkauften sie über 16 Millionen Alben, wurden mit einem Grammy gewürdigt und erhielten unzählige Platinauszeichnungen für die Bestseller-Platten „Toxicity“ (2001), „Mezmerize“ und „Hypnotize“ (beide 2005). Seit Mitte 2006 befindet sich die Gruppe in einer Schaffenspause.